Die besten Kopfhörer zum Schwimmen im Pool und im Meer

Musik und Sport sind untrennbare Begleiter; Aber es gibt Sportarten, die Musik mit sich führen, ist keine leichte Aufgabe. Das Hören von Musik während des Trainings motiviert uns, hält uns in Gesellschaft, macht uns nicht besser gelaunt, entspannt uns usw.

Aber was ist, wenn unser Lieblingssport Wasser ist? Nichts, nur nichts. Die Experten haben einige Kopfhörer zum Schwimmen getestet, die auch unter Wasser keine Sekunde Musik verlieren. Der Favorit war der AGPtek S12 , der unter anderen sehr empfehlenswerten Kopfhörern ausgewählt wurde.

Verkauf
Sony NW-WS413 Sport-Walkman 4GB (kabellos, Wasserdicht, Staubdicht) schwarz
  • Beim Schwimmen verwendbar: Wasserdicht bis 2 m Tiefe - sogar in Salzwasser
  • Optimierte Ergonomie: V-förmiges Nackenband, leicht und klein
  • Bereit für Staub, Schmutz und für Extreme (von -5°C bis 45 °C)
  • Bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit; Geschlossenes System, bei dem die Steuereinheit am Ohrhörer integriert ist

Warum?

Musik ist Gesellschaft, sie hebt die Stimmung, sie motiviert, sie gibt Energie. In Fitnessstudios fehlt es nie an Musik. Es ist dieser Motor, der es uns ermöglicht, mehr zu leisten, ohne dass wir es merken.

Die Kopfhörer zum Schwimmen sind nicht nur dafür ausgelegt, dass das Gerät Wasser und auch dem Druck des Eintauchens bis zu 3 m standhält. Im Wasser ist der Klang nicht der gleiche. Wenn wir eintauchen, können wir feststellen, dass die externen Geräusche an Klarheit verlieren. Diese Art dieser Geräte ist so konzipiert, dass sie die Klangqualität nicht verlieren.

Sie sind nicht nur für das Schwimmen gedacht und ausgelegt, sondern werden auch durch den IP-Schutzgrad geregelt , der Geräte nach dem Schutzgrad ihrer Komponenten oder der Beständigkeit ihrer Komponenten gegen Flüssigkeit und Staub klassifiziert. Ohne ins Detail zu gehen, müssen sie mindestens IP67 (oder IPX7) erfüllen, die “6” zeigt an, dass der Staub unter keinen Umständen eindringt, und die “7” gibt uns die Richtlinie, dass sie ein Eintauchen von 1 Meter unterstützt. 30 Sekunden lang, ohne dass Wasser austritt.

Sie sind vielseitig, aquatische Kopfhörer eignen sich auch für andere Sportarten oder Aktivitäten. Je nach Modell können sie an MP3, Computer, Handy usw. angeschlossen werden.

Empfehlungen

Nicht alle von uns haben den gleichen Gehörgang, und zunächst müssen wir auf die Größe des Kopfhörers achten und darauf, dass sie bequem und korrekt in unseren Ohren platziert werden. aber zwischen Wasser, Schweiß und Bewegung können wir sie auf dem Weg verlieren. Wenn unser Gehörgang sehr klein ist, sind vielleicht einige Ohrhaken besser für uns , wenn wir im Gegenteil dieses Problem nicht haben, können wir nur Helme verwenden. Die Ideale sind vom Typ “In-Ear”, die als Barriere wirken und das Wasser nicht in den Gehörgang gelangen lassen.

Eine gute Referenz ist zu berücksichtigen, welche Art von Kopfhörern wir täglich verwenden. Viele, die täglich normale Helme verwenden, bevorzugen jedoch die Verwendung von Hakenhelmen zum Schwimmen, da die Bewegung im Wasser intensiver ist.

Erinnern Sie sich an das, was wir zuvor über den Grad des IP-Schutzes erwähnt haben ? Es ist wichtig zu überprüfen, ob sie den Anforderungen entsprechen, und wenn möglich Einzelheiten darüber anzugeben, wie viele Meter Eintauchen sie für wie lange oder zumindest für wie viele Atmosphären unterstützen (1 ATM = ca. 10 Meter). mehr als alles andere, um Überraschungen zu vermeiden, und dann fällt das Headset aus.

Wenn wir in einem beheizten Pool schwimmen möchten, müssen wir zusätzlich zu den vorherigen Angaben zur Tiefe prüfen, ob die Hersteller klären, welcher Temperatur der Kopfhörer standhalten kann . Wärme und Elektronik sind nicht immer gute Freunde.

Kabelgebunden oder drahtlos? Das Kopfhörerkabel ist normalerweise zwischen 1 und 1,5 Meter lang, das Streicheln mit einem Kabel ist nicht sehr bequem. für die es fast besser ist, sich zu einem drahtlosen System zu neigen ; Achten Sie darauf, die maximale Verbindungsentfernung zu überprüfen, die sie unterstützen. Wenn wir sie beispielsweise mit dem Mobiltelefon verbinden und es am anderen Ende des Pools belassen müssen, müssen wir sicherstellen, dass die Konnektivität optimal ist.

Bei vielen dieser Computer handelt es sich um Kopfhörer, mit denen Sie eine Verbindung zu anderen Geräten wie MP3 oder Mobiltelefon herstellen können. während andere ein Team für sich sind.

Die Geräte, die an sich ein Computer sind, verfügen über einen internen Speicher von im Allgemeinen 2 bis 8 Gigabyte, der mehr oder weniger Musik ermöglicht. Die meisten Modelle bieten genügend Autonomie für ein oder zwei Stunden Übung. In beiden Fällen hängt die Auswahl davon ab, wie oft wir die Kopfhörer aufladen möchten und wie viele verschiedene Songs wir gerne hören.

Im Design liegt die Funktionalität und hier herrscht die Unterstützung vor , denn wenn sie keinen guten Griff haben, rutscht sie durch das Wasser zusätzlich zu dem Widerstand, den das Wasser beim Schwimmen, Tauchen und Drehen ausübt. Das verwendete Material ist normalerweise eine Art Kunststoff, natürlich aufgrund seiner Wasserbeständigkeit. Wenn es um Farbe geht , haben wir eine große Auswahl, einige Modelle, die reflektierend sind, bieten auch Sichtbarkeit.

Die Preisspanne für diese Art von Kopfhörern ist breit, sie hängt von der Raffinesse und insbesondere von der Marke ab. Gute Kopfhörer garantieren Haltbarkeit, aber wenn wir nicht sicher sind, wie lange unser Fanatismus für Wasser anhält, reichen billige aus, um anzufangen.

Der Favorit: Sony Walkman NW-WS413

Verkauf
Sony NW-WS413 Sport-Walkman 4GB (kabellos, Wasserdicht, Staubdicht) schwarz
  • Beim Schwimmen verwendbar: Wasserdicht bis 2 m Tiefe - sogar in Salzwasser
  • Optimierte Ergonomie: V-förmiges Nackenband, leicht und klein
  • Bereit für Staub, Schmutz und für Extreme (von -5°C bis 45 °C)
  • Bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit; Geschlossenes System, bei dem die Steuereinheit am Ohrhörer integriert ist

Mit Sony-Kopfhörern können wir überall schwimmen. Sie bestehen aus einem Material, das Korrosion und Staub widersteht und sowohl in Salzwasser als auch in Süßwasser beständig ist, sodass wir sie im Urlaub ans Meer bringen oder im Pool verwenden können, ohne uns Gedanken darüber machen zu müssen, wie sich Chlor auf Sie auswirkt.

Im Winter haben wir keine Entschuldigung zum Schwimmen, da sie eine Temperatur im Bereich von -5 ° C bis 45 ° C unterstützen und für den Einsatz in beheizten Pools geeignet sind.

Die Bedienknöpfe sind in die Kopfhörer integriert. Verabschieden Sie sich also von den Kabeln dieses Modells. Um sich gut an den Gehörgang anzupassen, enthält es drei Paar Ohrpolster unterschiedlicher Größe sowie drei weitere für die Verwendung außerhalb des Wassers.

Mit den Wasserpads ist der Klang etwas leiser zu hören als wir es gewohnt sind, da sie eine Membran enthalten, die gleichzeitig den Wasserdurchtritt im Headset und in unseren Ohren verhindert. Es hat auch einen Indikator für hohes Volumen, aber es unterscheidet nicht, ob wir uns unter Wasser befinden oder nicht, wodurch das hohe Volumen unter Wasser wie an der Oberfläche mit demselben Balken gemessen wird.

Ein Detail, das Experten als großartig empfunden haben, ist der Umgebungsgeräuschmodus. Mit anderen Worten, wir können Musik hören, ohne den Kontakt zur Umwelt zu verlieren, oder sie einfach deaktivieren und uns vollständig isolieren. Dies ist eine sichere Funktion, da wir uns darüber im Klaren sind, was um uns herum geschieht, insbesondere wenn wir mit einem Monitor trainieren. Darüber hinaus kann die Umweltfunktion auf drei verschiedene Arten reguliert werden.

Eine Empfehlung unserer Experten für diese Art von Kopfhörern ist, sie unter der Kappe zu verwenden, um den Klang und die Unterstützung zu verbessern.

Es ist mit einem 4 GB Speicher ausgestattet und die geschätzte Ladezeit beträgt anderthalb Stunden. Die Autonomie beträgt 12 Stunden. Seien Sie jedoch vorsichtig, da die Batterieanzeige nicht viel im Voraus warnt. Es unterstützt das MP3-Format, aber auch LC-AAC, LPCM und WMA.

Andere Optionen

Aftershokz Xtrainerz

AfterShokz Xtrainerz Schwimm MP3-Player, Open-Ear Bone-Conduction Kopfhörer, wasserdichte/Wireless/Ohne Bluetooth/4GB Speicher/Leicht 30g, Blau
  • Schwimmkopfhörer neu definiert mit der innovativsten Bone-Conduction Technologie;Speziell für Schwimmen;IP68 wasserdicht;
  • Viel Bass und hohe Lautstärken unter Wasser dank speziellem Equalizer, auch mit Schwimmbrille, Schwimmkappe und Ohrstöpseln.
  • Vermeidet schmerzhafte Erfahrungen von In-Ear-Kopfhörern und beugt Ohr-Infektionen beim Schwimmen durch Open Ear Design vor. Sie sitzen auch bei intensiver Körperbewegung...
  • 8 Stunden Akkulaufzeit, Trainiere ohne dein Smartphone. Angenehmer und sicherer Halt.

Xtrainerz MP3-Kopfhörer lösen das Problem des Schwimmens ohne Musik. Als Stärke und zur Bekämpfung von Ohrenschmerzen und Otitis nach langem Gebrauch von Kopfhörern ist dieses Modell so platziert, dass die Ohren frei bleiben.

Nichts, was sie gut in den Gehörgang einführen könnte, um das Eindringen von Wasser zu verhindern, da sie auch bei intensiven Bewegungen sicher und bequem passen.

Ihre Knochenleitung klingt unter Wasser besser, druckt satte Bässe und Lautstärke und erzielt gleichzeitig einen dedizierten EQ. Sie haben einen 4 GB Speicher und spielen 8 Stunden lang ununterbrochen, fast jede Art von Audioformat ( MP3, WMA, AAC, WAV, WAV, WAV, FLAC …).

Es hat eine zertifizierte IP68-Abdichtung und unterstützt einen Druck von bis zu 50 Atmosphären.

Tayogo

Tayogo MP3-Player Wasserdicht/Schwimmen MP3-Player, Abnehmbare U Drive, Schwarz, 8GB-MEHRWEG
  • 【Zertifizierung IPX8, hitzebeständig 60 ° C】 Diese wasserdichte MP3-Schwimmen hat eine Zertifizierung von IPX8, ermöglicht es Ihnen, Unterwassermusik 3M zu genießen,...
  • 【Massen Gedächtnis】Dies ist ein MP3-Player mit Massenspeicher, abnehmbare U-Platte, 8GB Speicher, etwa 2000 Songs können heruntergeladen werden, unterstützen viele...
  • 【Portable MP3 + Ohrhörer】Gewicht von nur 32g und kann leicht auf dem Wasser schweben. Sie können es hinter dem Kopf oder Hals tragen (wenn Sie viel Schwitzen, empfehlen...
  • 【Gebühr 2 Stunden, Arbeite 8 Stunden】Sie müssen nur Ihre Kopfhörer für 2 Stunden aufladen, und Sie können weiterhin für 8 Stunden unter Wasser verwenden. Hinweis:...

Der Schutzgrad der Tayogo-Kopfhörer ist IPX8 und unterstützt eine Tiefe von bis zu 3 Metern. Es hält auch hohen Temperaturen stand. Wenn wir also nach einer wirtschaftlichen Option im Vergleich zu Sony suchen, können diese Kopfhörer gut für den beheizten Pool verwendet werden.

Sie sind sehr flexibel und ermöglichen es uns, sie problemlos an unseren Kopf anzupassen, obwohl es uns hier nicht hilft, sie mit der Kappe zu halten, da die Bedienknöpfe hinten platziert sind.

In Bezug auf die Position der Bedienelemente Stimmen für und gegen. Einige Experten haben festgestellt, dass es eine gute Designoption ist, da es die Ohren entlastet oder Kabel vermeidet. Andere hingegen glauben, dass dies sehr unangenehm ist, da wir, da das niedrige Relief der Bedienelemente durch Berührung nicht so leicht zu erkennen ist, appellieren müssen, die Bedienelemente bei der Verwendung auswendig zu lernen.

Die Kopfhörer bestehen aus Silikon und bringen 5 Paare unterschiedlicher Größe mit. Viele Benutzer waren mit der Klangqualität sehr zufrieden. Es verfügt über einen 8-GB-Speicher und eine Autonomie von 10 Stunden Wiedergabe.

Finis Duo

Verkauf
FINIS DUO Underwater MP3-Spieler, 1.30.058.244
  • Audio-Übertragung über Knochenleitung, Unglaublich klarer Klang im Wasser auch ohne Ohrstöpsel
  • 4 GB Speicher für ca. 1.000 Songs oder bis zu 60 Stunden Spielzeit
  • Unterstützt MP3, Wma Audio, & Formate kompatibel mit Itunes; hören Sie Musik, Podcasts, Hörbücher und mehr
  • Wasserdicht IPX8 bis zu 3 m und 30 Minuten, klarer Klang, wenn das Gerät in Wasser getaucht wird

Möchten Sie keine Probleme mit der Befestigung der Helme am Ohr haben? Sie können sich für diese Art von Knochenübertragungs-Kopfhörern mit Schallübertragung entscheiden.

Der Ohrhörer wird wie ein Clip an der Schutzbrille befestigt und sitzt außerhalb des Ohrs auf den Wangenknochen, sodass der Schall durch Knochenübertragung das Innenohr erreicht. Das heißt, Schall wandert durch die Knochen des Gesichts.

Der Vorteil dieser Art von Klang ist, dass wir keinen Helm benötigen, ohne zu wissen, ob sie sich an den Gehörgang anpassen oder nicht. Darüber hinaus ist der Klang dieser Kopfhörer viel klarer.

Wenn sie an der Schutzbrille befestigt sind, können sie ihren hermetischen Verschluss ein wenig beeinträchtigen und das Eindringen von Wasser verursachen. Als Lösung haben sich einige für eine andere Schutzbrille oder ein zusätzliches Stirnband oder -band entschieden, das um den Kopf gelegt werden soll.

Es ist IPX8-fähig und kann 30 Sekunden lang bis zu 3 Meter untergetaucht werden. Es unterstützt MP3- und WMA-Dateiformate, hat einen 4-GB-Speicher und etwas weniger Autonomie als andere Geräte, hält aber immer noch 7 Stunden.

Sunstech Triton

SUNSTECH Triton MP3-Player weiß (Import aus Spanien)
  • Sunstech Triton. Typ: MP3-Player. Speicherkapazität: 4 GB. Schnittstelle: USB 2.0. Audio Musik Wiedergabe stufenlos: 10 h. Gewicht: 22 g. Farbe des Produktes: Weiß

Eine einfache, einfache und kostengünstige Option, wenn wir kabelgebundene Kopfhörer vermeiden möchten. Das Design ist ergonomisch, wenn auch nicht so flexibel wie bei anderen Kopfhörern der Marke, was es schwierig macht, sich vollständig an die Form unseres Kopfes anzupassen.

Wir können es bis zu 3 Meter tief verwenden, seine Autonomie beträgt 10 Stunden bei einer Speicherkapazität von 4 GB.

Um dies einstellen zu können, helfen uns die In-Ear-Silikonpads, die den Kopfhörer und das Ohr auf hermetische Weise vor Wasser schützen. Es bringt keine zusätzlichen Pads mit, wenn sie uns nicht wert sind, müssen wir unser Leben mit anderen Pads finden, damit wir beim Schwimmen kein Wasser bekommen.

Wenn wir sie nicht mehr verwenden, ist es besser, sie gut zu trocknen und zu überprüfen, ob der USB-Anschluss keine Wasserspuren aufweist. Einer der Hauptfehler bei diesem Modell ist die Haltbarkeit der Batterie. Wenn wir also möchten, dass sie lange hält, sollten Sie sie besser pflegen.

Obwohl sie kostengünstig sind, bieten sie nicht viel Vielseitigkeit. Sie ermöglichen es uns einfach, Musik unter Wasser ohne Kabel zu hören. Sie erhalten sie jedoch, wenn wir für Kopfhörer dieses Typs etwa 40 Euro bezahlen. Wenn wir etwas Ähnliches mit mehr Vorteilen suchen, müssen wir bereit sein, etwas mehr zu investieren.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Total: 0 Durchschnittlich: 0]

Zuletzt aktualisiert am 2021-03-03 / Partner-Links / Bilder der Affiliate-API

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment