Die besten Heimtrainer

Stationäre Fahrräder sind eines der am weitesten verbreiteten Sportinstrumente in Privathaushalten. Mit ihnen können wir Herz-Kreislauf-Übungen durchführen, Kalorien verbrennen und sogar (endlich!) Zu unserer Routine hinzufügen, um Gewicht zu verlieren.

Je nach Wetterlage trainieren zu können, ohne das Haus verlassen zu müssen oder die Gebühren für das Fitnessstudio zu zahlen, sind genug Anreize, um über den Kauf dieses Produkts nachzudenken.

Kurz gesagt, es ist ein sehr nützliches Gerät, mit dem wir das ganze Jahr über in Form sein können. Für uns zeichnet sich das Faltradmodell Ultrasport F-Bike 200B durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus, mit sorgfältigen Komfortmerkmalen und zusammenklappbar, um in jeden Raum zu passen.

Ultrasport F-Bike 200B mit Rückenlehne, Orange
  • Klappbarer Fahrrad-Heimtrainer, Hometrainer, Fitnessbike mit acht Widerstandsstufen, schnell und leicht auf- und abzubauen - das Original, entwickelt vom F-Bike Marktführer...
  • Durch Klappmechanismus und geschwungene Bauweise besonders platzsparend
  • Herz-Kreislaufsystem und Muskulatur werden mit Hilfe von acht Widerstandsstufen gestärkt
  • Batteriebetriebenes LCD-Display (Funktionen: Zeit, Kalorien, Geschwindigkeit, Distanz, Puls)

Einige frühere Tipps

Mit diesem Gerät können wir besonders die Gesäßmuskulatur und die Beine trainieren. Es ist jedoch wichtig, die folgenden Expertenratschläge hervorzuheben, die sich an Anfänger in dieser Sportart richten:

  • Wir sollten diese Art von Produkten niemals ohne Erhitzen verwenden, bevor wir sie verwenden und am Ende der Übung dehnen.
  • Außer bei sich drehenden Fahrrädern, bei denen wir uns während des Trainings mehr lehnen müssen, müssen wir sicherstellen, dass das Fahrrad es uns ermöglicht, es mit einer korrekten Haltung zu benutzen. Das heißt, es ermöglicht uns, jederzeit einen geraden Rücken zu haben.
  • Das Tragen geeigneter Kleidung und Schuhe für das Training ermöglicht es uns, die Sitzung besser zu überstehen und unsere Noten zu verbessern.
  • Lassen Sie uns immer eine Flasche Wasser zur Hand haben. Es ist wichtig, während des Trainings immer hydratisiert zu sein.

Worauf müssen wir achten, um ein Heimtrainer zu kaufen?

Fahrradtyp

Eine der ersten Entscheidungen ist die Art des Fahrrads, das wir wollen:

  • Traditionelles Heimtrainer: Sie sind stationäre Fahrräder, nehmen viel Platz ein und ähneln am ehesten einem echten Fahrrad. Sie sind normalerweise am bequemsten, da sie das Verhalten eines verwendeten Fahrrads nachahmen. Sie sind im Allgemeinen nicht für sehr intensive Workouts gedacht. Sie sind jedoch perfekt, um uns zu erreichen und fit zu bleiben.
  • Faltbares Heimtrainer : Sie eignen sich perfekt für enge Räume. Sie sind normalerweise kleiner als die vorherigen und können gefaltet werden, um sie überall aufzubewahren. Obwohl sie ziemlich robust sind, müssen wir sie natürlich wegwerfen, wenn unser Gewicht hoch ist. Und ab 100 kg ist es besser, an einen anderen Typ zu denken.
  • Liegerad : Es hat eine Rückenlehne und der Sitz befindet sich leicht über den Pedalen. Das Gefühl und die Haltung ähneln denen der kleinen Tretboote, die wir an den Stränden finden können. Es ist am bequemsten, Unterstützung zu haben, und die beste Option, wenn wir unter Rückenschmerzen leiden. Trotz allem stellen wir fest, dass sie ziemlich groß sind, deshalb müssen wir sicherstellen, dass wir den Platz haben, um sie aufzubewahren.
  • Stationäres Spinnrad : Sie sind für intensives, häufiges und lang anhaltendes Training gedacht. Sie simulieren das Fahrrad eines professionellen Radfahrers und sind für die anspruchsvollsten Benutzer geeignet. Es wird nicht empfohlen, diesen Sport zu lieben, da sie doppelt so teuer sind wie die anderen. Es ist jedoch sehr sinnvoll, sich für ein stationäres Spinning-Bike zu entscheiden, wenn wir bereits Erfahrung mit dieser Art des Radfahrens haben und bereits in der Lage sind, die Intensität unserer Übungen zu erhöhen.

Unser Gewicht

Dies ist eine der ersten Fragen, die wir beim Kauf eines Heimtrainers berücksichtigen müssen. Weil jeder ein maximales spezifisches Gewicht trägt. Und wenn wir es überwinden, werden wir die Nutzungsdauer unseres Fahrrads erheblich verkürzen.

Wir können diese Informationen leicht in der technischen Beschreibung des Produkts finden.

Wenn wir 100 kg überschreiten, sollten wir in der Regel das Falten von Fahrrädern vermeiden. Es ist besser, sich für herkömmliche oder liegende Fahrräder zu entscheiden, da diese robuster sind.

Wenn wir mehr als 100 kg wiegen, aber mehr Muskeln als Fett haben und wirklich in guter Verfassung sind, können wir das Spinning-Bike natürlich als unsere beste Option betrachten.

Widerstand

Widerstand ermöglicht es uns, die Intensität der Übung zu regulieren. Und wir können zwischen 3 Typen wählen:

  • Reibungswiderstand : Ähnlich wie bei normalen Fahrrädern. Was Sie tatsächlich haben, sind Bremsbeläge am Schwungrad (eine Scheibe, die die Räder eines Fahrrads simuliert). Je mehr wir die Bremsen einstellen, desto mehr kostet uns das Treten und wir erhöhen die Intensität der Übung. Es ist nicht das am meisten empfohlene System, da der Verschleiß der Bremsbeläge während des Gebrauchs ein unangenehmes Geräusch verursacht. Außerdem müssen sie von Zeit zu Zeit gewechselt werden, da wir sonst nicht reibungslos und flüssig in die Pedale treten können.
  • Magnetwiderstand : Sie werden derzeit am meisten empfohlen. Sie erreichen ein sanftes Treten und nutzen sich beim Arbeiten durch Magnete nicht durch den Gebrauch ab oder verursachen störende Geräusche. Darüber hinaus kann die Intensität dieses Systems über eine Taste reguliert werden, was es zu einem komfortableren System macht.

Ja, es ist gut klar zu sein, dass wir dank dieses Widerstands die Intensität der Übung regulieren können, die wir machen möchten.

In der Regel finden wir bei den meisten Heimtrainern Intensitäts- oder Schwierigkeitsgrade zwischen 1 und 10 oder zwischen 1 und 20, die wir auswählen können.

Ziel ist es, in Bezug auf die Schwierigkeit einen Anstieg (mit größerer Intensität) oder ein glattes, flaches Gelände (mit geringerer Intensität) simulieren zu können.

Schwungradgewicht

Wie bereits erwähnt, ist das Schwungrad die Scheibe, die die Räder des Fahrrads simuliert. Das Gewicht dieser Scheibe reguliert die Laufruhe.

Je schwerer das Schwungrad ist, desto sanfter und leiser wird es. Wenn wir jedoch eine mit geringem Gewicht wählen, wird das Treten abrupt und stolpern.

Für Anfänger ist es ratsam, sich im Bereich von ca. 2 kg Gewicht zu bewegen. Wenn wir jedoch etwas Professionelleres suchen, sollte das Schwungrad nicht unter 7 kg fallen.

Anzeige oder Konsole

Es ist ein kleiner Bildschirm, der sich normalerweise am Lenker oder an der Fahrradstange befindet (mit Ausnahme der liegenden Bildschirme, die sich vor dem Sattel befinden).

Obwohl wir Fahrräder ohne diesen Bildschirm finden können, empfehlen wir ihn nicht, wenn wir regelmäßig trainieren möchten.

Dieser Bildschirm zeigt einige grundlegende Daten an, um Verbesserungsziele festlegen zu können: von Geschwindigkeit oder Dauer über die zurückgelegte Strecke oder den Kalorienverbrauch während des Trainings.

Derzeit finden wir einige Bildschirme, auf denen Extras wie das Anschließen von Musik oder das Messen der Herzfrequenz möglich sind.

Ultrasport F-Bike 200B: Das bequemste Zusammenklappen

Ultrasport F-Bike 200B mit Rückenlehne, Orange
  • Klappbarer Fahrrad-Heimtrainer, Hometrainer, Fitnessbike mit acht Widerstandsstufen, schnell und leicht auf- und abzubauen - das Original, entwickelt vom F-Bike Marktführer...
  • Durch Klappmechanismus und geschwungene Bauweise besonders platzsparend
  • Herz-Kreislaufsystem und Muskulatur werden mit Hilfe von acht Widerstandsstufen gestärkt
  • Batteriebetriebenes LCD-Display (Funktionen: Zeit, Kalorien, Geschwindigkeit, Distanz, Puls)

Die Marke Ultrasport ist ein Maßstab in der Welt der Sportartikel und liegt mit Heimtrainern nicht weit dahinter.

Tatsächlich stammen zwei unserer besten Optionen von dieser Marke, da sie die Qualität hat, die Preise stark anzupassen und gleichzeitig mehr als akzeptable Qualitätsstandards in ihren Produkten beizubehalten.

Das F-Bike 200B ist ein sehr einfach zu montierendes und leicht zu faltendes und zu entfaltendes Faltrad. Es hat ein attraktives und funktionales Design, ist sehr leicht und nimmt im geschlossenen Zustand nur sehr wenig Platz ein. Es ist wirklich nützlich, wenn wir nicht viel Platz in unserem Haus haben.

Eine sehr attraktive Option dieses Modells ist, dass es sich durch seinen Komfort auszeichnet: Der Sitz hat eine Rückenlehne, um uns in Momenten geringerer Trainingsintensität zu stützen oder die Körperhaltung zu korrigieren.

Es ist ein gutes Extra, wenn wir gerne in die Pedale treten, während wir einen Film sehen, da wir auf diese Weise unsere Rücken- und Lendenmuskulatur ausruhen können.

Der Sitz ist auch ziemlich breit und eignet sich ideal für diejenigen, die weichere Sitze benötigen, während er für dünnere Personen bequem bleibt.

Der Lenker ist außerdem so konzipiert, dass er je nach Art der Übung, die wir zu jeder Zeit ausführen, auf unterschiedliche Weise gehalten werden kann und vorzeitige Ermüdung aufgrund mangelnder Bewegung vermieden wird.

Zusätzlich verfügt der Lenker über einen Pulssensor zur Steuerung der Herzfrequenz über unsere Hände.

Dieses Heimtrainer hat auch einen magnetischen Widerstand und das Gewicht des Schwungrads beträgt 8 kg, so dass das Treten sanft und sehr leise ist.

Darüber hinaus können wir mit seinen 8 Intensitätsstufen die Härte der Übung anpassen.

Wir können unseren Fortschritt über den eingebauten Bildschirm steuern, auf dem die von uns verwendete Zeit, die Geschwindigkeit der Übung, die zurückgelegte Strecke und die Herzfrequenz angezeigt werden.

Als Kleber werden wir sagen, dass wir es nicht für Personen empfehlen, die mehr als 1,85 m messen, da es klein sein kann. Das maximale Gewicht, das dieses Fahrrad trägt, beträgt 100 kg.

Obwohl es sich um ein Faltrad zu einem sehr vernünftigen Preis handelt, zeigt sich die Qualität in der Stabilität und der Robustheit seiner Verwendung.

Trotzdem ist es ein Heimfahrrad. Es ist nicht für ein Fitnessstudio gedacht. Wenn wir also ein intensives Spinntraining machen möchten, müssen wir zu anderen Modellen gehen.

Ultrasport F-Bike: Für große Benutzer

Ultrasport Heimtrainer F-Bike Advanced, LCD-Display, klappbarer Hometrainer, verstellbare Widerstandsstufen, mit Handpulssensoren, faltbarer Fahrradtrainer, für Sportler und Senioren
  • Klappbarer Fahrrad-Heimtrainer, Hometrainer, Fitnessbike mit 8 Widerstandsstufen, schnell & leicht auf- und abzubauen - das Original, entwickelt vom F-Bike Marktführer...
  • Indoorcycling mit dem Fitness- und Cardiogerät zur Stärkung des Herz-Kreislaufsystems
  • Robuster Ausdauertrainer für effektiven Muskelaufbau mit Hilfe von 8 Widerstandsleveln
  • Fitnesscomputer mit LCD Display, Funktionen: Zeit / Scan / Kalorien / Geschwindigkeit / Distanz / Puls

Das F-Bike ist eine weitere günstigere Option der Marke Ultrasport. Obwohl es nicht so komfortabel ist wie die vorherige Option, werden wir keine bessere Qualität zu einem günstigeren Preis finden.

Der Nachteil dieses Modells ist das, was das vorherige Modell ergänzt: Es ist ein Fahrrad, das für kleinere Benutzer übermäßig groß sein kann. Der Grund ist, dass die Höhe zwischen den Pedalen und dem Lenker deutlich höher ist als beim 200B.

Wenn wir also kurz sind, sollten wir uns für das F-Bike 200B entscheiden, und wenn wir mehr als 1,75 m messen, wäre unser Modell das F-Bike.

Natürlich sollten wir 100 kg nicht überschreiten, um diese Maschine zu benutzen.

Dieses Modell ist dank seiner übersichtlichen Bedienungsanleitung auch sehr einfach zu montieren und lässt sich leicht zusammenklappen, nimmt sehr wenig Platz ein und ist leicht zu transportieren.

Obwohl es nicht die Komfortvorteile der vorherigen Option bietet, ist es sehr komfortabel zu bedienen und hat einen ziemlich breiten Sitz.

Am Lenker finden wir Pulssensoren zur Messung der Herzfrequenz mit unseren Händen. Wir werden diese Messung zusammen mit allen grundlegenden Indikatoren für Zeit, Geschwindigkeit und Entfernung auf dem Bildschirm sehen.

Dieses Fahrrad ist für den sanften und häuslichen Gebrauch bestimmt. Mit seinen 8 Intensitätsstufen können wir die Art des gewünschten Trainings auswählen.

Natürlich ist es robust genug, um langen Trainingseinheiten mit maximaler Intensität standzuhalten.

Das Lenkrad ist etwas leichter als wir möchten und der Widerstand ist Reibung. Wir müssen also bedenken, dass es beim Gebrauch möglich ist, dass es beim Training zu Geräuschen kommt.

Kurz gesagt, wenn wir nach etwas suchen, das auf kleinem Raum gelagert werden kann und mehr als 1,75 m misst, ist dies eine gute Option mit einem wirklich angepassten Preis-Leistungs-Verhältnis, das unseren Erwartungen entspricht und es uns ermöglicht, in Form zu bleiben.

Sportstech ESX500: Das vollständigste traditionelle

Ergometer SPORTSTECH ESX500 mit Smartphone App Steuerung + Google Street View Lauf + 5,5 Zoll Display, 12KG Schwungmasse, Pulsgurt kompatibel – Fitness Bike Heimtrainer mit flüsterleisem Riemenantrieb
  • Schwungmasse 12 kg mit wartungsarmen Riemenantriebssystem fü r optimale Kraftü bertragung - 3-teiliges Tretlager mit hochwertigem geschlossenem Kugellager fü r eine lä...
  • App-kompatible Konsole + Tablethalterung fü r Fitness-App mit integrierter Google Maps-Funktion fü r Training mit Street View Ansicht + Ü bersicht ü ber die bisherigen...
  • hochwertige Multifunktionskonsole mit digitaler 5, 5-Zoll-Anzeige, 4 Nutzerprofilen und USB-Ladeanschluss - Kompatibel mit Pulsgurt fü r Herzfrequenz beim Training - bequemer...
  • Vielzahl an Programmen mit 12 vorprogrammierten Trainingsprogrammen + manueller Modus + Watt-Training + 4x Kontrollfunktion fü r herzfrequenzbasiertes Training

Wenn wir keine Platzprobleme haben, können wir auf ein traditionelles Heimtrainer wie dieses Sportstech-Modell wetten.

Es ist eine sehr robuste Option und eignet sich auch für Benutzer mit höherem Gewicht, da es bis zu 120 kg tragen kann.

Dieses Fahrrad ist eines der vollständigsten traditionellen Modelle und zeichnet sich durch seine Technologie aus.

Es verfügt über einen 5,5-Zoll-Digitalbildschirm, auf dem wir nicht nur die Entwicklung der Basisdaten messen, sondern auch Daten von verschiedenen Benutzern aufzeichnen und unser eigenes Schulungsprogramm entwerfen können.

Es verfügt über 12 vorkonfigurierte Programme, die vom Benutzer geändert werden können, und ermöglicht das Verbinden des Bildschirms mit einem Android- oder iOS-Gerät für erweiterte Optionen.

Es ist einfach zu montieren, da es ein sehr übersichtliches Handbuch enthält. Andernfalls können wir Schritt für Schritt auf Montagevideos zugreifen. In weniger als einer Stunde haben wir es montiert und sind bereit, mit dem Treten zu beginnen.

Obwohl es kein besonders leichtes Fahrrad ist, hat es Vorderräder, um den Transport von Raum zu Raum zu erleichtern und es akzeptabel handhabbar zu machen.

Es zeichnet sich auch durch die Trägheitsscheibe aus. In seiner Preisklasse finden wir keine Trägheitsscheibe dieser Kategorie (12 kg). Dies trägt zu einem sanften und absolut geräuschlosen Treten bei und bringt die Leistung dieses traditionellen Fahrrads einer sich drehenden näher.

Als Paste werden wir sagen, dass der Pulsationssensor nicht immer so funktioniert, wie er sollte. Wenn wir an einer wirklich präzisen Überwachung interessiert sind, müssen wir nach einem spezifischeren Gerät suchen.

Im Übrigen ist es eine großartige Option und sehr vielseitig für alle Arten von Benutzern und Gewichten. Es ist robust genug, um viele Jahre zu halten, selbst wenn es täglich mit maximaler Intensität verwendet wird.

Und wenn wir ein detaillierteres Training durchführen möchten, ist es perfekt, unsere Entwicklung zu überwachen.

Fitfiu BEST-100: Das billigste traditionelle

Wenn wir nach dem billigsten traditionellen Heimtrainer suchen, werden wir dieses Fitfiu-Modell lieben. Natürlich ist es für Benutzer unter 1,70 m groß und mit einem maximalen Gewicht von 100 kg.

Wenn wir diese Anforderungen erfüllen, ist der Fitfiu BEST-100 unsere günstigste Option für alle Budgets.

Obwohl es nicht zusammenklappbar ist, hat es ein sehr kompaktes Design, so dass es zu Hause nicht zu viel Platz beansprucht.

Es hat ein gutes Schwungrad von 5 kg und einen magnetischen Widerstand, der sicherstellt, dass es während des Gebrauchs leise ist.

Es hat auch 8 Intensitätsstufen, um die Übung jederzeit an unsere Bedürfnisse anzupassen.

Auf der negativen Seite finden wir ein etwas komplexes Fahrrad zum Zusammenbauen, da seine Anweisungen es nicht ganz einfach machen. Im Internet finden wir jedoch Tutorials, die uns helfen.

Einmal zusammengebaut, ist es leicht zu transportieren, da es klein und leicht ist.

Es enthält auch ein Display, das Zeit, Geschwindigkeit und Kalorienverbrauch misst. Dieses Modell misst jedoch nicht die Herzfrequenz.

Es ist ein Fahrrad, das für den nicht zu intensiven täglichen Gebrauch entwickelt wurde, da es kein Fitnessrad ist.

Für eher kleine Benutzer ist es eine gute Option, die Form und die täglichen Routinen ohne große Ansprüche beizubehalten.

Fit Force X24KG: Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für das Spinnen

FIT-FORCE Heimtrainer x24kg mit Schwungrad 24 Kilo weiß
  • Eigenschaften: Neues Modell mit Chassis gekettelt Intensität reguable Warenprodukt Brandneues Design mit Innenlager belüftet stromlinienförmiger System für mehr...

Wenn wir nach einem Fahrrad suchen, das sich drehen kann, ist das Fit Force X24KG eines der beliebtesten für sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bei diesem Fahrrad können wir sowohl den Sattel (horizontal und vertikal) als auch den Lenker regulieren, so dass es für alle Benutzer bequem ist. Und es ist in der Lage, Benutzer bis zu 120 kg zu unterstützen.

Die Montage ist sehr einfach und in einer halben Stunde können wir sie fertig machen, um mit dem Treten zu beginnen.

Alle Materialien sind von Qualität. Der Sattel mag für viele Benutzer etwas unbequem sein, ist jedoch mit einer Gelabdeckung befestigt.

Es hat ein 24 kg schweres Schwungrad, das ein sanftes, komfortables und sehr flüssiges Treten ermöglicht.

Dank seiner Stahlstruktur, die es sehr stabil macht, können wir auch komplette Spinning-Workouts durchführen, ohne dass das Fahrrad darunter leidet.

Mit diesem Schwungrad wird das Fahrrad auch dann nicht zu kurz kommen, wenn wir erfahrenere Benutzer sind.

Auf dem LCD-Bildschirm finden Sie die grundlegenden Anzeigen: Geschwindigkeit, Kalorien, zurückgelegte Strecke, Dauer und Puls. Aber vielleicht vermissen wir etwas mehr Funktionalität für dieses Modell in Bezug auf Metriken.

Als willkommenes Extra hat es ein Zubehör für eine Wasserflasche und einen Handyhalter.

Es nimmt viel Platz ein, verfügt jedoch über Vorderräder, die bei Bedarf den Transfer von einem Raum in einen anderen erleichtern.

Einer der großen positiven Punkte ist der Preis, der wirklich auf ein sich drehendes Fahrrad abgestimmt ist. Trotz intensiver täglicher Anwendung ist es robust und verschlechtert sich im Laufe der Zeit nicht leicht.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Total: 0 Durchschnittlich: 0]

Zuletzt aktualisiert am 2021-04-12 / Partner-Links / Bilder der Affiliate-API

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment