Die besten Handys und Smartphones für ältere Menschen (mit großen und verstärkten Tasten)

Das Mobiltelefon ist zu einem unverzichtbaren Bestandteil unseres Lebens geworden, um immer erreichbar zu sein. Und diese Funktion wird besonders attraktiv, wenn es um ältere Menschen und deren Sicherheit geht.

Sie sind jedoch nicht immer offen für die Verwendung dieser Arten von Technologien oder werden durch das Erlernen ihrer Verwendung überfordert. Obwohl sie in vielen Fällen nach “WhatsApp” fragen, um zu sehen, was in Familiengruppen gesagt wird. Es hängt von jedem ab.

Auf jeden Fall hat der Markt schon seit einiger Zeit auf sie gewartet und zahlreiche Geräte entwickelt, die sich an die Bedürfnisse unserer Ältesten anpassen.

Und nachdem wir uns die vielen Möglichkeiten angesehen haben, die heute gezeigt werden, ist unser Favorit der Doro 8040 .

Unser Favorit: Doro 8040

Doro 8040 Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) Display, 16 GB Speicher, Android 7.0) graphit
  • Einfache Bedienung und Navigation, Einzigartige Doro-Services und -Apps
  • 5 Zoll (12,7 cm) Touchscreen, Benutzeroberfläche auf Basis Android 7.0
  • 8 MP Kamera, 2 MP Front Kamera, 16 GB interner Speicher, 2 GB RAM; 4G, LTE, GPS
  • Bluetooth 4.0, E-Mail, WiFi, Micro SD Slot für bis zu 128 GB

Für sein großes Engagement, diesem Publikum die Welt der Smartphones auf einfache und angepasste Weise vorzustellen . Trotzdem werden wir erklären, wie man für jedes das beste Telefon auswählt, und wir werden über andere sehr gute Optionen sprechen.

Berücksichtigen

Einfach zu verwenden:

Die Hauptsache ist, das Leben unserer Ältesten nicht zu komplizieren. Und zu wissen, dass es eine Vielzahl von Telefonen gibt, die sich an ältere Menschen mit unterschiedlichen Funktionen richten, so dass wir fast immer etwas auswählen können, das dem Wissen und der Anpassungsfähigkeit unserer Ältesten entspricht.

Funktionen eines Telefons für ältere Menschen:

Die grundlegendsten Modelle sollten zwei Hauptfunktionen enthalten. Der Rest der Funktionen werden “Extras” sein, die wir berücksichtigen müssen, wenn sie komplizieren oder helfen, was die grundlegende Sache ist.

Die Grundfunktionen sind:

  • Funktion aufrufen .
  • Nachrichtenfunktion .

Je nach Fall können wir bei diesen Telefonen zu anderen grundlegenden Optionen wechseln:

Notfall- oder SOS-Taste: Damit ältere Menschen direkt anrufen können und nur eine Taste drücken, wenn etwas passiert.

Wenn es gut identifiziert ist, würde es auch einem Dritten ermöglichen, eine Person in der Nähe des Ältesten zu benachrichtigen.

GPS-Funktion : Wenn Sie häufig Dinge verlieren, ist es leicht zu glauben, dass dies auch bei Ihrem Telefon der Fall ist. Diese Funktion hilft uns beim Auffinden.

Wenn Sie eine Person sind, die dazu neigt, verloren zu gehen oder desorientiert zu sein, kann dies eine zusätzliche Sicherheit sein, um uns viele Ängste zu ersparen.

Von dort aus können wir dem Mobiltelefon je nach technologischem Kenntnisstand des Benutzers „Komplikationen“ hinzufügen.

Beispielsweise kann es interessant sein, dass das Gerät Google Maps oder Instant Messaging-Dienste wie WhatsApp installieren kann und das Empfangen und Anzeigen von Fotos vom Terminal aus ermöglicht.

Sollten wir Ihnen ein einfaches Telefon oder ein einfaches Smartphone kaufen?

Abhängig von den Funktionen, die wir für das Terminal eingeführt haben, müssen wir uns für ein herkömmliches Mobiltelefon oder ein angepasstes Smartphone entscheiden. Beide Optionen haben Vorteile und müssen entsprechend den Bedürfnissen des Benutzers entschieden werden:

Grundlegendes Telefon : Sie sind widerstandsfähiger und wenn Sie das Internet nicht benötigen, ist dies die beste Option. Sie sind die einfachsten und es gibt wenig zu konfigurieren.

Der Akku hält tagelang und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie ihn jede Nacht aufladen müssen. Diese Arten von Terminals haben normalerweise die Funktion von Notfällen.

Smartphone : Sie benötigen Hilfe beim erstmaligen Einrichten des Telefons. Diese Telefontypen verfügen über größere Bildschirme und können Symbole oder Verknüpfungen anpassen.

Sie haben Zugang zum Internet und können die benötigten Anwendungen installieren und sogar das Telefon aus der Ferne lokalisieren. Natürlich müssen wir sie daran gewöhnen, das Handy jede Nacht aufzuladen.

Bildschirmgröße

Je größer der Bildschirm, desto besser. Im Allgemeinen fällt es älteren Menschen schwer, ihren Blick zu fokussieren, und ein sehr kleines Gerät ermüdet sie und verwendet ihn nicht mehr.

Wir können jedoch auch nicht über Bord gehen. Wenn sie es nicht gewohnt sind, ein Telefon immer bei sich zu haben, wird etwas zu Großes im Weg stehen und sie werden es auch nicht benutzen.

Wenn wir uns für ein Smartphone entscheiden, liegt die ideale Größe bei etwa 4 Zoll, damit sie bequem mit dem Bildschirm umgehen können.

Wenn wir jedoch ein einfacheres Telefon mit separater Tastatur wählen, ist es normal, Telefone mit Bildschirmen von 1,8 bis 2,5 Zoll zu finden.

Tastatur oder Touchscreen?

Derzeit finden wir extrem einfache Telefone, die jedoch keine Tastatur haben. Diese verfügen über einen Touchscreen, der an diese Art von Publikum angepasst ist und je nach Benutzer viel einfacher zu bedienen ist als Terminals mit Tastatur.

Wenn wir uns für ein Terminal mit Tastatur entscheiden, suchen wir eines mit großen und sichtbaren Tasten. Ein dunkles Handy mit leeren Nummern hilft ihnen beispielsweise dabei, die Nummern besser zu sehen.

Wenn wir uns entscheiden, ein Telefon mit einem Touchscreen zum Schreiben zu kaufen, sollten wir natürlich wahrscheinlich erklären, wie das Gestensystem im Terminal funktioniert. Die Anwendung von Gewalt ist zunächst üblich, wenn noch nie ein Touchscreen verwendet wurde.

In jedem Fall sollte es große und intuitive Tasten (Touch oder Tastatur) haben. Dass sie für den Benutzer keine Komplikation darstellen.

Unser Lieblings:

Doro 8040: die Einführung in Smartphones

Doro 8040 Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) Display, 16 GB Speicher, Android 7.0) graphit
  • Einfache Bedienung und Navigation, Einzigartige Doro-Services und -Apps
  • 5 Zoll (12,7 cm) Touchscreen, Benutzeroberfläche auf Basis Android 7.0
  • 8 MP Kamera, 2 MP Front Kamera, 16 GB interner Speicher, 2 GB RAM; 4G, LTE, GPS
  • Bluetooth 4.0, E-Mail, WiFi, Micro SD Slot für bis zu 128 GB

Doro 8040 ist eines der neuesten Smartphones für Senioren. Alles ist für sie konzipiert: vom 5-Zoll-Bildschirm über die Benutzeroberfläche mit großen Symbolen und Verknüpfungen bis hin zu den häufigsten Kontakten.

Es hat keine Tastatur, es wird über den Touchscreen gesteuert. Sehr einfach zu bedienen, mit großen Symbolen, die verhindern, dass Sie versehentlich ein anderes auswählen. Das Menü ist für eine intuitive Bedienung maximal vereinfacht. Es verfügt über drei Schaltflächen: Zum Anzeigen geöffneter Anwendungen, der Desktop-Taste und der Zurück-Taste.

Es ist ein sehr widerstandsfähiges Telefon gegen Stöße und das Anrufvolumen kann erheblich stärker ansteigen als bei einem Smartphone. Das Betriebssystem ist Android 7.1.

Es verfügt über 16 GB Speicher (erweiterbar auf 32 über microSD ) und 2 GB RAM, mehr als genug, um Google Maps oder WhatsApp zu installieren.

Als Extra verfügt es über eine 8MP-Kamera mit eingebautem Blitz. Es hat auch die GPS-Funktion, um das Telefon aus der Ferne zu lokalisieren.

Bei der ersten Verwendung des Mobiltelefons verfügen wir über einen einfachen Assistenten, der uns durch die Installation führt. Dieser Assistent bietet zwei Optionen: Installieren Sie die einfachste und grundlegendste Version oder erweitern Sie die Funktionen.

Zusätzlich hat es einen Notknopf auf der Rückseite. Es ist nicht einfach, es unbeabsichtigt anzugeben, wo es sich befindet. In diesem Fall ertönt jedoch beim Drücken ein Alarm, der anzeigt, dass Sie die Taste aktivieren.

Diese Schaltfläche kann so konfiguriert werden, dass eine SMS an ein oder mehrere Telefone gesendet und anschließend nach der Priorität der angegebenen Anrufe angerufen wird.

Kurz gesagt, es ist eine großartige Option, um eine ältere Person zu geben. Eine der einfachsten Optionen innerhalb der Anzahl der Funktionen, die es integriert hat.

Andere Optionen:

Doro Secure 580 – für spezielle Sicherheitsanforderungen

Doro Secure 580 GSM Mobiltelefon (4 Kurzwahltasten, Sicherheitstimer) schwarz-weiß
  • Doro Secure 580 einfaches Mobiltelefon mit verbesserter Sicherheit
  • Großartige Sicherheitsfunktionen
  • GPS-Positionsbestimmung
  • Freisprecheinrichtung; Telefonbucheinträge: 4

Wenn wir nach einem Gerät suchen, das ausschließlich als Sicherheitsmechanismus konzipiert ist, ist dieses Telefon genau auf diese Anforderungen zugeschnitten. Es ist perfekt für Menschen, die alleine leben oder dazu neigen, sich zu verlaufen.

Doro Secure 580 hat 4 Einträge im Adressbuch. Die begrenzte Anrufkapazität beruht auf der Tatsache, dass der Benutzer lokalisiert und sicher ist und um Hilfe bitten kann.

Das wirklich Interessante an diesem Telefon ist, dass es Stürze und Unbeweglichkeit über einen langen Zeitraum erkennt. Sobald es erkannt wurde, sendet es automatisch eine Warnung an Notfälle zusammen mit einem GPS-Standort.

Als Bonus ist es hörgerätekompatibel und die Tastatur leuchtet auf, wenn das Telefon einen Anruf erhält. Es verfügt über Bluetooth, Freisprechen, die Kalenderanwendung und einen 1,8-Zoll-Bildschirm.

Thomson T-Link 11: der billigste

Für etwas mehr als 13 € finden wir dieses Basistelefon für ältere Menschen. Mit einem 1,8-Zoll-Bildschirm und einem Gewicht von 140 Gramm ist es eine handliche und komfortable Option.

Es richtet sich an ältere Menschen, da es ein so einfaches Handy ist, dass es wie die alten aussieht, aber mit größeren Schlüsseln.

Und so erschweren ältere Menschen nichts und benutzen es mit Leichtigkeit. Weil er keine hat, hat er keine Kamera.

Es zeichnet sich durch die Akkulaufzeit (es kann Tage dauern) und die Geschwindigkeit des anschließenden Ladens aus.

Es ist ein Telefon mit Dual-SIM- und Micro-USB- und Micro-SD-Öffnungen. Die Kapazität des Telefonbuchs beträgt 200 Kontakte und verfügt über eine Freisprechfunktion.

Die restlichen Funktionen sind die grundlegenden: Anrufe, Nachrichten und UKW-Radio. Aus Neugier kombiniert dieses Gerät die Tasten mit dem Touchscreen.

Kurz gesagt, wenn wir nach einem traditionellen, einfachen und kostengünstigen Telefon suchen , werden wir keine bessere Option finden als Thomson T-Link 11.

SPC 2304N Harmony: das einfachste traditionelle Telefon

SPC Harmony Mobiltelefon Dual SIM mit Telefonbuch, Großen Ziffern und Buchstaben, Direktspeicher und SOS-Taste
  • Mobiltelefon mit Dual Sim für zwei Karten mit unterschiedlicher Rufnummer, wobei Sie auf beide Rufnummern Anrufen und auf beiden Anrufe empfangen können
  • Es handelt sich um ein einfach zu bedienendes Mobiltelefon mit großen Ziffern und Buchstaben auf Tastatur und Bildschirm
  • Direkte Notruftaste zur Wahl von 112
  • 3 direktspeicher, 5 SOS-Nummern und sos-meldungen

Für ältere Menschen ist das SPC Harmony ein sehr einfaches und traditionelles Telefon. Aber es hat eine große Tastatur, die es leicht zu sehen macht. Und mit einem Deckel, um es vor Stürzen zu schützen.

Es ist ein einfach zu handhabendes Terminal mit grundlegenden und intuitiven Funktionen.

Es handelt sich um eine Dual-SIM-Karte mit einem zweiten Bildschirm auf dem Deckel, auf dem Sie sehen können, wer anruft, ohne sie öffnen und abheben zu müssen. Der Hauptbildschirm hat eine nicht unerhebliche Größe von 2,4 Zoll.

Es hat die SOS-Taste, die automatisch 112 anruft. Außerdem können Sie 5 Kontakte hinzufügen, die im Notfall angerufen oder per SMS kontaktiert werden sollen.

Unter den Extras sticht eine Ladestation hervor (wie beim schnurlosen Festnetztelefon). Auf diese Weise können wir sie daran gewöhnen, es jede Nacht aufzuladen, indem wir es an seiner Basis belassen.

Es hat auch eine Kamera mit Lupeneffekt, Bluetooth, Taschenlampe und FM-Radio. Es verfügt über 3 Speichertasten (M1, M2 und M3) zum Speichern von Telefonen und zum Tätigen von Direktanrufen per Knopfdruck.

Dieses Telefon ist auch eine gute Option für diejenigen, die ein traditionelles und einfaches Terminal mit einem etwas größeren Bildschirm als im vorherigen Fall (2,4 Zoll) suchen.

Wiko Sunny 2: ein einfaches Smartphone

Verkauf
Wiko Sunny3 8GB 5 Zoll (12.7 cm) Dual-SIM Android 8.0 Oreo 5 Mio. Pixel Anthrazit
  • Wiko Sunny3 8GB 5 Zoll (12.7 cm) Dual-SIM Android 8.0 Oreo 5 Mio. Pixel Anthrazit

Wenn wir ein Smartphone in seiner einfachsten Version suchen, ist das Wiko Sunny 2 unsere Option.

Es ist ein kompaktes und komfortables Gerät mit 8 GB Speicher (erweiterbar auf 32 GB).

Es hat einen 4-Zoll-Bildschirm und läuft auf Android 6.0. Es hat eine 5MP Kamera und eine 2MP Frontkamera.

Wiko Sunny 2 ist ein Smartphone für diejenigen, die eine nicht angepasste, aber einfache und vor allem kostengünstige Option suchen. Für diejenigen ‘Großeltern’, die einen ersten Kontakt mit Technologie haben wollen und die schon einmal eine Möglichkeit gezeigt haben.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Total: 0 Durchschnittlich: 0]

Zuletzt aktualisiert am 2021-04-12 / Partner-Links / Bilder der Affiliate-API

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment